Kraftorte Kloster Himmerod und Vulkaneifel

Vulkanologie und Naturmeditationen Hand in Hand!

Natur- und Elementwesen erspüren – sich, auf traumhaften Pfaden wandernd, der eigenen Sehnsüchte und Wünsche bewusst werden und lernen, diese wirklich werden zu lassen - einen Einblick in die Entstehung der Erde bekommen – all dies verbinden wir (Roswitha Stark - Dozentin für Neue Homöopathie, Informationsmedizin, Bewusstseinsmethoden und Heilarbeit mit Symbolen - und Sonja Lenz - Vulkanologin) auf dieser ganz besonderen Selbstzeitreise in die Vulkaneifel.
Diese landschaftlich einzigartige Region Deutschlands verzaubert mit ihren Maaren und anderen Zeugen ihrer feurigen Vergangenheit. Dabei wohnen wir entweder im herrlich gelegenen Kloster Himmerod, einem Kraftort mit Klostergarten und Wandelpfaden oder im wenige Kilometer entfernten Hotel Molitors Mühle.

Wie Du heilst, was Du erschaffen hast und das bekommst, was Du WIRKLICH willst

Im Universum ist alles vorhanden, und wenn wir damit in 100%iger Resonanz sind, dann muss die Erfüllung zu uns kommen! Während oder auch mal nach den Wanderungen werden wir die Muster durchschauen lernen, die uns unbewusst steuern. Wir erlernen den meditativen Weg zum Tiefengefühl und Wünsche „echt“ zu fomulieren und löschen die Angst vor dem vollständigen Annehmen des Ergebnisses.


Reiseablauf

6-Tage-Tour

1. Tag: Anreise und Ankommen

2. Tag: Vom Kloster ins romantische Salmtal (12 km)
Mit einer Wanderung durch abwechslungsreiche Landschaften ohne nennenswerte Steigungen beginnen wir unsere Auszeit. Durch das romantische Tal der Salm mit seinen vielen Wassermühlen und vorbei an uralten moosbewachsenen Buchen folgen wir einem Abschnitt des beliebten Eifelsteigs.

Auf unserem Weg kümmern wir uns um das, was Du nunmal schon „unabsichtlich“ erschaffen hast und was Dir nicht besonders gut gefällt: das können Körpersymptome sein oder unliebsame Umstände bzw. Situationen, in denen Du Dich nicht befinden möchtest. DU hast sie aber erschaffen! Und zwar nicht über Dein Wollen, sondern über Deine tiefsten Gefühle. Und von dort aus kannst Du das Ganze auch wieder gehen lassen, ohne viel Schmerz und Aufwand.
Wir lernen und verstehen, wie wichtig das bedingungslose Annehmen des Ist-Zustandes und des Tiefengefühles für die Veränderung deiner Situation ist. Wir erleben das Ritual der göttlichen Ganzheit, die zur Heilung führt. Danach darf sich das Symptom oder die Situation verabschieden.

3. Tag: Auf den Spuren der Vulkane (14 km)
Unser heutiger Weg beginnt in Bettenfeld. Wir besuchen den einzigen Bergkratersee nördlich der Alpen, der erst vor wenigen Tausend Jahren entstand, können in der Wolfsschlucht einen wie kürzlich erst erstarrten Lavastrom bewundern und umrunden schließlich das Meerfelder Maar, Zeugnis gewaltiger vulkanischer Explosionen in der Vergangenheit. Zum Abschluss der Wanderung suchen wir uns auf der großen Gartenterrasse eines Biohotels ein Plätzchen und lassen es uns gutgehen.

Heute erfährst Du, wie Du nicht mehr über das Wollen, sondern über ein neues Selbstbild und die Kosmische Einheit das erschaffst, was Du wirklich möchtest.
Dazu bringen wir die 3 Stufen des Manifestierens: Wunsch – Erfüllung – Annehmen ins Optimum. Und schließlich folgt die 4. Stufe, die Nachhaltigkeit. Damit bleibt das wunderbar Erschaffene in Deinem Leben, und Du musst nicht mehr zurück in die alten Gewohnheiten fallen.

4. Tag: Manderscheider Burgen und Lieserpfad (10 km)
Von Manderscheid aus wandern wir über den wohl schönsten Abschnitt des Lieserpfades, der auf diesen Kilometern durch traumhafte Aussichten auf die Manderscheider Burgen und hinab ins Liesertal besticht. Nach 6 km verlassen wir dann den Lieserpfad und wandern durch Felder und Wiesen zurück bis Manderscheid. Wer möchte, kann auch die Manderscheider Burgen noch besuchen.

5. Tag: Sich treiben lassen
Mal schauen, wohin es uns heute treibt. Wir folgen dem Ruf und runden diese wertvollen gemeinsamen Tagen gebührend und individuell ab.

6. Tag: Abschied nehmen
Nach dem gemeinsamen Frühstück verabschieden wir uns voneinander.

Leistungen & Preise

 

Preis pro Person: 595,-

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Seminarleitung durch Dozentin Roswitha Stark
  • inselzeitreisen-Reiseleitung durch Vulkanologin Sonja Lenz
  • Programm wie beschrieben
  • Veranstalter: inselzeitreisen

Im Preis nicht enthaltene Leistungen:

  • Anreise zum Urlaubsort
  • Unterkunft und Verpflegung: Du kannst wählen zwischen dem Kloster Himmerod als Übernachtungsort oder dem nahe gelegenen Hotel Molitors Mühle. Informationen zu Preisen und Kontakt findest Du unter "Tipps & Hinweise"
  • Versicherungen (Reisekostenrücktritt, Gepäck, etc.) bei der ERGO über uns buchbar
  • nötige Transferfahrten vor Ort (mit eigenen PKWs, siehe Tipps & Hinweise)
  • fakultative Ausflüge
  • Sonstige Verpflegung

Tipps & Hinweise



  • Diese Reise ist nicht geeignet für mobilitätseingeschränkte Reisende.
  • Als Mindestschutz empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung (RRV)! Sinnvoll ist auch die Kombination mit einer Reiseabbruch-Versicherung (RRV-Topschutz). Das RundumSorglos-Paket bietet Ihnen einen weiteren sinnvollen Reiseschutz mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber den Einzelversicherungen. Der Abschluss aller Versicherungspakete mit integrierter RRV ist bis spätestens 14 Tage nach Zugang der schriftlichen Reisebestätigung möglich. Unser Versicherungspartner ist die ERGO. Infos zu den Versicherungsarten und den Tarifen sowie die Möglichkeit der Buchung finden Sie auf der Homepage in der Fußleiste unter "Reiseversicherung".
  • Die Reisen können bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Um die Gefahr einer Absage zu minimieren, machen wir die Durchführung der Reise auch bei geringerem Anmeldestand bis zur oben genannten Frist möglich. Hierzu ist ein "Kleinstgruppenzuschlag" zur anteiligen Kostendeckung nötig. Sollte dieser Fall eintreten, werden Sie etwa 5 Wochen vor Reisebeginn um Ihre Zustimmung gebeten. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zum Reisebeginn nachträglich erreicht werden, fallen diese Kosten natürlich nicht an.
  • Mögliche Unterkünfte:
    1. das wunderschön gelegene Zisterzienser-Kloster Himmerod. 2017 musste der nur noch kleine Mönchskonvent aufgelöst werden, doch Himmerod soll als „geistlicher Ort“ erhalten bleiben. Gäste sind hier sehr willkommen. Die Einzelzimmer im Gästehaus sind klösterlich schlicht ausgestattet, auf den Etagen werden Bäder gemeinschaftlich genutzt. Kosten pro Nacht 37,- inklusive Frühstücksbuffet. Gegen einen Aufpreis von 5,- pro Nacht können Sie ein Zimmer mit schlichtem Bad buchen. Es gibt einige wenige Doppelzimmer, die wir gerne für Sie anfragen. www.abteihimmerod.de
    Ab sofort können wir Ihnen zusätzlich zu den bisherigen Gästezimmern im Klostergebäude auch 3 neue Premium-Appartements anbieten, bestehend aus einem Wohn-/Arbeitsraum, einem Schlafzimmer sowie Dusche und WC. Kosten pro Nacht: 57,- Euro inkl. Frühstücksbuffet.
    2. Hotel Molitors Mühle:
    Einzelzimmer ab 90,- pro Nacht, inkl. Frühstücksbuffet und Nutzung der Wellnessoase
    www.molitors-muehle.de/
    Bitte fragen Sie bei der Unterkunft Ihrer Wahl nach einem Zimmer an und erwähnen inselzeitreisen als Gruppe.
  • Transfer: Es hat sich bewährt, wenn wir vor Ort im eigenen PKW unterwegs sind und die Fahrer mit Kaffee und Kuchen von der Gruppe entschädigt werden. Es gibt natürlich auch ein Taxiunternehmen vor Ort. Die Fahrtkosten tragen die Gäste selbst, um die tatsächlich anfallenden Kosten in Bezug auf die Teilnehmerzahl zu gewährleisten.
  • Hier finden Sie Informationen zum Standort der Reise: www.geopark-vulkaneifel.de

 

Reiseleitung

inselzeitreisen roswitha stark

Roswitha Stark...
… ist Lebensbegleiterin und Bestsellerautorin, Dozentin für Neue Homöopathie, Informationsmedizin, Bewusstseinsmethoden und Heilarbeit mit Symbolen. Sie verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Begleitung, Schulung und Beratung von Menschen mit gesundheitlichen Anliegen.

„Das aufzudecken, was unsichtbar wirkt und Dich steuert, ist mein Motto und meine Fähigkeit. Ich zeige Dir, wie Du das erkennst, was bisher Deine Realität erzeugt hat und wie Du das integrierst, was Dich JETZT wirklich weiterbringt!“

www.roswithastark.de

WP 20161013 007

Sonja Lenz...
...ist studierte Geographin und Vulkanologin, war als Kind schon viel in der Eifel unterwegs und dann natürlich während des Studiums in Trier. Daher kennt und liebt sie gerade die Region rund um Manderscheid.

"Ich plane nicht nur gerne neue Reisen für meine Firma inselzeitreisen, sondern bin liebend gerne selbst unterwegs. Ich liebe die Natur und die Kraft, die sie demjenigen gibt, der sie annimmt. Natürlich ist Wandern auch eine herrliche Sportart, doch trainiert es nicht nur unseren Körper, sondern in gleichem Maße auch unseren Geist, wenn wir es zulassen. Wenn wir es richtig machen, können wir beim Wandern also doppelt gewinnen! Mein Motto: ZEIT haben und sich ZEIT lassen! Auch das kleine Blümchen und den Schmetterling am Wegesrand sehen und wahrnehmen."




 

Kurzinfo

6 Tage

Teilnehmerzahl: max. 12 (mind. 4)

Termine:

25.06. - 30.06. 2021

17.10. - 22.10. 2021

 

Unser Ampelsystem zeigt Ihnen den Buchungsstand an:
grün - es sind noch Plätze frei
orange - Durchführung gesichert!
rot - leider keine Anmeldung mehr möglich

Höhepunkte:

  • Er-löse nachhaltig negative Muster und manifestiere Deine Wünsche: Heilarbeit mit Roswitha Stark
  • Wandernd Vulkane verstehen: mit einer Dipl.-Vulkanologin unterwegs
  • Wohnen am Kraftort Kloster Himmerod
  • Zeit für Dich selbst und für Einzelcoaching

Preis: 595 €

Wanderungen:
…dauern zwischen 3 und 4 Stunden mit Höhenunterschieden bis 230m.

Unsere Unterkunft:
...ist das wunderschön gelegene Kloster Himmerod.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.