Durch tiefe Schluchten hinauf in felsige Höhen

Steinerne Skulpturen, verwunschene Schluchtwälder und schmucke Städte im Elbsandsteingebirge

Schon immer regten die Schluchten, Höhlen und Felsnadeln der Sächsischen Schweiz die Phantasie der Romantiker an. Wir wandern auf den Pfaden Caspar David Friedrichs und lassen seine Bilder lebendig werden. Wir steigen in die Wolfsschlucht hinab und denken an die Nacht, in der in Carl Maria von Webers Freischütz die Freikugeln gegossen wurden.
Lassen Sie während der Wanderpausen Ihre Seele von Felszinnen baumeln!
Auch die Elbe lockt zu Erkundungstouren. So können Sie mit dem Raddampfer ins nahe gelegene Dresden fahren. Die Festung Königstein auf dem gleichnamigen Tafelberg beeindruckt als größte und bedeutendste Festungsanlage Europas.

Reiseablauf

5 / 7-Tage-Tour

1.Tag: Anreise und Ankommen

2. Tag: Durch die Wolfsschlucht zur Bastei (13 km, 5 Std. Wanderung, +/- 200 Hm)
Wir starten mit einem Klassiker: vom Hotel aus wandern wir durch das romantische Polenztal mit seinen alten Mühlen ins pittoreske Hohnstein. Durch die Wolfsschlucht des Freischütz und die Schwedenlöcher hinauf führt der Weg mit wunderschönen Ausblicken bis zur Bastei mit seiner Felsenburg aus dem 13. Jahrhundert.

3. Tag: Panoramawanderweg (16 km, 4 Std. Wanderung, +/- 200 Hm)
Mit dem Besuch des Nationalparkhauses in Bad Schandau beginnt der heutige Tag. Unsere Wald- und Wiesenwanderung bietet uns immer wieder herrliche Blicke auf die Felsketten der Schrammsteine, das Winterbergmassiv und andere Formationen. Und das Ganze ohne nennenswerte Steigungen! Selbst alte Elbsandsteinkenner schwärmen von diesem Weg.

4. Tag (7-Tage-Reise): Zeit haben – sich Zeit lassen
Am heutigen freien Tag können Sie entscheiden: eine Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn und anschließende Wanderung über den Winterberg? Oder lieber mit dem Elbdampfer nach Dresden oder dem Bus nach Prag? Sie können heute aber auch einfach in der Saunalandschaft des Hotels entspannen!

5. Tag (7-Tage-Reise): Über den Lilienstein zur Festung Königstein (15 km, 5 Std. Wanderung, +/- 300 Hm)
Die Tafelberge stehen heute auf dem Programm. Wir starten am Hotel und genießen nach kurzem Aufstieg die Aussicht vom sagenumwobenen Lilienstein bis zur Bastei, den Schrammsteinen und nach Hohnstein. Nach der Elbüberquerung besuchen wir die Festung Königstein auf dem gleichnamigen Tafelberg.

4./6. Tag: Gratwanderung in den Schrammsteinen (13 km, 5 Std. Wanderung, +/- 300 Hm)
Heute geht’s hoch hinauf zur Schrammsteinaussicht. Nach dem Erklimmen der Gipfel über in den Fels eingelassene Leitern bietet uns eine echte Gratwanderung tolle Aussichten und herrliche Picknickmöglichkeiten.

5./7. Tag: Abschied nehmen
Wenn Sie sich noch nicht trennen wollen, machen wir Ihnen gerne ein Angebot zur individuellen Verlängerung.

Leistungen & Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer:
5-Tage-Reise: 488,- (Einzelzimmerzuschlag 76,-)
7-Tage-Reise: 675,- (Einzelzimmerzuschlag 114,-)

 

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Übernachtungen: 4x [6x] im Doppel-/Einzelzimmer
  • Verpflegung: 4x [6x] Frühstück, 4x [6x] Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • alle Transferfahrten laut Programm
  • Transfer vom und zum Bahnhof
  • qualifizierte inselzeitreisen-Reiseleitung

Im Preis nicht enthaltene Leistungen:

  • Anreise zum Urlaubsort
  • Versicherungen (Reisekostenrücktritt, Gepäck, etc.) bei der ERV über uns buchbar
  • fakultative Ausflüge
  • Sonstige Verpflegung


Tipps & Hinweise



  • Als Mindestschutz empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung (RRV)! Sinnvoll ist auch die Kombination mit einer Reiseabbruch-Versicherung (RRV-Topschutz). Das RundumSorglos-Paket bietet Ihnen einen weiteren sinnvollen Reiseschutz mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber den Einzelversicherungen. Der Abschluss aller Versicherungspakete mit integrierter RRV ist bis spätestens 14 Tage nach Zugang der schriftlichen Reisebestätigung möglich. Unser Versicherungspartner ist die ERV. Infos zu den Versicherungsarten und den Tarifen sowie die Möglichkeit der Buchung finden Sie auf der Homepage in der Fußleiste unter "Reiseversicherung".
  • Die Reisen können bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Um die Gefahr einer Absage zu minimieren, machen wir die Durchführung der Reise auch bei geringerem Anmeldestand bis zur oben genannten Frist möglich. Hierzu ist ein "Kleinstgruppenzuschlag" zur anteiligen Kostendeckung nötig. Sollte dieser Fall eintreten, werden Sie etwa 5 Wochen vor Reisebeginn um Ihre Zustimmung gebeten. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zum Reisebeginn nachträglich erreicht werden, fallen diese Kosten natürlich nicht an.




Kurzinfo

5/7 Tage

Teilnehmerzahl: max. 14 (mind. 8)

Termine:

14.05.-20.05. 2018

11.09.-15.09. 2018

Unser Ampelsystem zeigt Ihnen den Buchungsstand an:
grün - es sind noch Plätze frei
orange - Durchführung gesichert!
rot - leider keine Anmeldung mehr möglich


Höhepunkte:

  • Wolfsschlucht
  • Basteibrücke und Felsenburg
  • Die gewaltige Festung Königstein
  • Felstürme  und –nadeln der Schrammsteine

Preis: ab 488,-

Wanderungen:
...dauern zwischen 4 und 5 Stunden mit Höhenunterschieden bis zu 500m
...erfordern auf einigen Abschnitten Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Unterkunft:
...liegt im schönen Luftkurort Rathen an der Elbe, gleich zu Füßen der Bastei. Das „Amselgrundschlößchen“ verfügt über einen gemütlichen Biergarten sowie einen großzügigen Sauna- und Wellnessbereich.